Keine Gebührenveränderungen bei der Abfallentsorgung 2022

Im Jahr 2022 wird die Gemeinde Nettersheim ihre Gebühren für die Abfallentsorgung voraussichtlich nicht erhöhen.

Auch im Jahr 2022 wird die Gemeinde Nettersheim ihre Abfallentsorgung (Restmüll, Biomüll, Altpapier, Sperrmüll, Elektroschrott) in Eigenregie durchführen. Durch diese Eigenständigkeit bei der Abfallentsorgung werden auch 2022 keine Gebührenveränderungen vorgenommen. In vielen Teilen unseres Bundeslandes und des Kreises Euskirchen steigen die Preise jedoch um 30-65% an. Ebenfalls wird es wieder die Möglichkeit der kostenlosen Abgabe von Grünabfällen in Zingsheim geben. Bis Ende Oktober wurden ca. 1900 Anlieferungen von Rasenschnitt, Laub und Astwerk in 2021 durchgeführt.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.